Abenteuer erleben

„In die Sonne, die Ferne hinaus, laßt die Sorgen, den Alltag zu Haus. / Von Bergen über grüne Auen lohnt es sich, zu schauen in die weite Welt.“ – Liedtext „In die Sonne, die Ferne hinaus“

Wer einmal mit einer viel zu alten, verknitterten Karte nachts um einen Berg gelaufen ist, ohne GPS, die Taschenlampe am Ende ihrer Lebenszeit, und verzweifelt diesen Weg suchte, der ganz eindeutig  auf der Karte eingezeichnet, in der Realität jedoch nicht zu finden war, vergisst das nicht so schnell. Und wird das wieder erleben wollen.

Wir sind Abenteurer. Uns zieht es in die Natur, unter den freien Himmel. Wir wollen zelten - mit so wenig Plastik wie möglich. Wir wollen bauen: Jurtenburgen, Lagerbauten – ohne Akkuschrauber. Wir wollen uns ausprobieren, mitunter auch unsere eigenen Grenzen austesten.

Und wir möchten dabei stets einen so geringen Fußabdruck hinterlassen, wie es nur geht.